Alfons Pillach: Aufstieg

Aufstieg

© Alfons Pillach

Es schlängelte ein Regenwurm
nach Frankreich, hin zum Eiffelturm.
Er wollte ihn besteigen
um jedermann zu zeigen,
dass, wer im Leben fleißig kriecht,
nach oben kommt, wo’s besser riecht.

Inzwischen ist der Regenwurm
hoch droben auf dem Eiffelturm,
Paris liegt ihm zu Füßen,
er lässt das Fußvolk grüßen.

***

Stichwörter:
Gedichte, Humor, Alfons Pillach, Tiere, Tiergedicht, Regenwurm, Eiffelturm, Aufstieg, Paris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..