Alfons Pillach: Der Kronenkranich

Kronenkranich

Kronenkranich

Der Kronenkranich

© Alfons Pillach

Die Krone auf dem Kopf verrät
ihn gleich als Vogel-Rarität.
Mit Krone wirkt er majestätisch,
sehr elegant und sehr ästhetisch;
und jeder Tochter, jedem Sohne,
die er in seinem Nest ausbrütet,
wo er sie liebevoll behütet,
vererbt er eine Federkrone.
So gibt es niemals Reibereien,
beim Erben keine Streitereien.

***

Stichwörter:
Gedichte, Humor, Alfons Pillach, Tiere, Tiergedicht, Vogel, Kranich, Kronenkranich, Krone

Advertisements

Alfons Pillach: Wanderfrust

Raubvogel

Raubvogel

Wanderfrust

© Alfons Pillach

Gehn zwei Wanderfalken wandern,
sagt der eine bald zum andern:
Bock zum Wandern hab ich keinen
mit meinen kurzen Vogelbeinen.
Ich mach jetzt eine kleine Pause
und dreh dann um und flieg nach Hause.

***

Stichwörter:
Gedichte, Humor, Alfons Pillach, Tiere, Tiergedicht, Vogel, Raubvogel, Falke, Wanderfalke, Wandern

Alfons Pillach: Die Haubenmeise

Vögel Vogelfotos Haubenmeise

Haubenmeise

Die Haubenmeise

© Alfons Pillach

Als kleiner Vogel wirkt sie drollig,
stark aufgeplustert etwas mollig.
Die Annahme, ihr Federschöpfchen
auf ihrem kleinen Meisenköpfchen
benutze sie als Badehaube,
wäre dummer Aberglaube.

***

Stichwörter:
Gedichte, Humor, Alfons Pillach, Tiere, Tiergedicht, Vogel, Meise, Haubenmeise