Ulrich Bock: Verschwörungstheorie

Tiere Tierfotos Wildschwein

Wildschwein

Verschwörungstheorie

© Ulrich Bock

Da sprach ein Schwein, was nicht allein,
zum Schwein im Nachbarkoben:
Es darf nicht sein und wär‘ nicht fein,
dass wir den Bauern loben.
Was ein paar Schweine sich so dachten,
er mästet uns doch nur zum Schlachten!
Das andre Schwein empört drauf schrie:
Das ist Verschwörungstheorie!

***

Stichwörter:
Gedichte, Humor, Ulrich Bock, Tiere, Tiergedicht, Schwein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.