Alfons Pillach: Dicksein kann schick sein

Dicksein kann schick sein?

Dicksein kann schick sein?

Dicksein kann schick sein

© Alfons Pillach

Ein junges Flusspferd, klein und rund,
wog noch nicht ganz dreihundert Pfund.
Die Mama redete ihm zu:
„Für dich ist Dicksein kein Tabu.
Mein liebes Kind, friss immer tüchtig
und werde bloß nicht magersüchtig.
Mein Schatz, als Flusspferd ist man dick,
in unsren Kreisen ist das schick.
Des Lebens allerhöchste Wonnen
genießt ein Flusspferd mit zwei Tonnen.“
Dann riet die stolze Flusspferddame
zum Zwecke der Gewichtszunahme:
„Mein süßes kleines Dickerchen,
du solltest deshalb nie vergessen:
Mach jedes Mal ein Nickerchen,
sobald du dich hast vollgefressen.
Gönn dir nach jeder Mahlzeit Ruh,
dann nimmt dein Umfang mächtig zu.“

***

Stichwörter:
Gedichte, Humor, Alfons Pillach, Tiere, Tiergedicht, Nilpferd, Dicke, Dicksein, Flusspferd

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.