Alfons Pillach: Ein Tag im Leben eines Aurorafalters

Aurorafalter

Aurorafalter

Ein Tag im Leben eines Aurorafalters

© Alfons Pillach

Es war im Juni, als ein alter,
emsiger Aurorafalter
einen neuen Tag anfing
und als hübscher Schmetterling
durch sommerliche Wiesen flog
und glücklich seine Bahnen zog.
An Blüten hatte er genascht,
da hat ein Sturm ihn überrascht.
Schnell hat er die Gefahr gecheckt
und vor dem Sturme sich versteckt.
Gleich nach dem Sturme flog er heiter
durch bunte Blumenwiesen weiter,
genoss im warmen Sonnenstrahl
des Sommers Wonnen tausendmal.

***

Stichwörter:
Gedichte, Humor, Alfons Pillach, Tiere, Tiergedicht, Schmetterling, Aurorafalter, Falter, Tagfalter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.